aktuell
15.12: TV Lauf- und Walkingtreff
16.12: TV Weihnachts-Cafe im Vereinsheim
21.12: Goldbacher Xmas Night-Run & Walk
22.12: TV Lauf- und Walkingtreff
24.12: Lauf zum "Platz schaffen für den Weihnachtsbraten"
28.12: MTV Cappuccino-Tour nach Weibersbrunn
Verein
110 Jahre: Turnverein Goldbach
Nach der Feierlichkeit vom 16./17.06.2007 im Rahmen des Goldbacher Dorffestes stand am 21.07.2007 die offizielle Geburtstagsfeier des Tunvereins Goldbach an.

Waren es in all den Vorjahren sogenannte akademische Feiern, wollte man zum 110.Geburstag einen völlig neuen Weg beschreiten und damit ein Zeichen setzen, dass auch "in diesem Alter" noch innovative Ideen möglich sind.
So wurde diese Feierlichkeit auf dem Aschaffenburger Fahrgastschiff "St. MARTIN" veranstaltet.
Die Symbolik dieser Jubilumsfeier war sicherlich nicht fĂŒr Jedermann auf den ersten Blick zu erkennen.
Der 2. Vorsitzende GĂŒnther Wenzel gegenĂŒber der TVonline Redaktion: "Die Fahrt ( flußauf- und flußabwĂ€rts ) sollte auch gleichzeitig das Auf und Ab in all den Jahren der Historie des Vereins aufzeichnen. Es gab WellengĂ€nge und glattes Fahrwasser. Hinternisse mußten umschifft werden. Es wurde aber auch deutlich, in welcher Geborgenheit man sich in einer homogenen Gemeinschaft fĂŒhlen kann. Die Symbolik wurde abgerundet mit dem Hinweis aus, dass die Entwicklung nur dann weitergeht, wenn man stĂ€ndig nach neuen Ufern Ausschau hĂ€lt."

Nach der BegrĂŒĂŸung durch den 1.Vorsitzenden Josef Wedlich umriß dieser auch die Geschichte des Vereins.
Grußworte, in denen sich auch eine Anerkennung fĂŒr die Leistungen des grĂ¶ĂŸten Vereins im BLSV Landkreis Aschaffenburg widerspiegelte, folgten vom 1.BĂŒrgermeister des Marktes Goldbach Thomas Krimm, dem Vertreter des Turnbezirks Michael Hoffmann und auch vom ReprĂ€sentanten der Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau Herrn Ripperger.
Anschließend wurde vom Vorsitzenden das Buffet eröffnet.
Und wĂ€hrend der Fahrt konnten zahlreiche Mitglieder fĂŒr ihre Verdienste geeehrt werden.
Eine neue Idee der Vereinsfeier. Sicherlich wird es keine 110 Jahre mehr dauern, bis eine solche Veranstaltung wiederholt wird.