aktuell
22.07: Sportabzeichen-Schwimmen
22.07: TV Frühschoppen
26.07: TV Lauf- und Walkingtreff
26.07: Sportparkfest
27.07: Sportabzeichen-Aktion im TV Sportpark
Verein
Herzlichen Glückwunsch an Hans Zang zum 80. Geburtstag
Er ist bereits heute ein Stück TV-Geschichte.
HANS ZANG feierte am Freitag, 29.03.2018 seinen 80.Geburtstag.

Nach seiner Zeit als aktiver Handballer und Leichathlet begann seine beispiellose "Karriere" als Funktionär. So war er u.a. ab 1983 viele Jahre als Schriftführer, Chronist und Beisitzer im Vereinsausschuss tätig.
Er ist und war einer der "Motoren" der Goldbacher Sportabzeichenaktion.
Hans begleitete den erfolgreichen Goldbacher Spessart-Volkslauf von der ersten Sekunde, ist nach wie vor ein wertvoller Helfer bei unserer Winter-Crosslaufserie, unterstützte in jüngster Zeit auch die Planungen unseres TV Vereinsheims, hat auch schon manche Stunde bei diversen Arbeiten in unserem TV Sportpark verbracht, ist Kampfrichter / Helfer bei den Leichtatletikveranstaltungen der LG Landkreis Aschaffenburg, ist jahrelang auch Mitorganisator unseres Breitensport-Ehrenabends, steht seit vielen, vielen Jahren am frühen Sonntagmorgen im Jahr zur Sportabzeichen-Abnahme im Waldschwimmbad den Erwerbern mit Rat und Tat zur Verfügung und macht es möglich - soweit es seine private Zeitplanung zuläßt - dem Turnverein immer als Unterstützer in den verschiedenen Bereichen zur Seite zu stehen.

Sportlich ? 2018 steht für ihn das 50. Sportabzeichen an.
Und vor einigen Wochen startete er mit seiner Frau Maria beim Finale der Seligenstädter Winter Crosslaufserie über 10 km. Sicherlich nicht die letzte läuferische Aktivität in seinem Jubiläumnsjahr. Spontan springt Hans auch als Übungsleiter im Seniorensport in die Bresche, wenn es bei der dienstäglichen Gymnastikstunde personelle Engpässe gibt.

Zudem gehört Hans zweifelsohne zur unbezahlbaren "Gattung" der "Selbstläufer". Es sind keine Besprechungen oder Aufforderungen erforderlich, denn sein "innerlich eingebauter Verantwortungsmodus" aktiviert in gewissen Situationen automatisch den "Aktions-Button".
Ob nach einem Sturm er selbstständig den Wintercross-Kurs nach Schäden checkt, oder nach terminlicher Verhinderung an Sportabzeichentagen einen Vertreter mobilisiert.
Solche Funktionäre sind für einen ehrenamtlich geführten Verein mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.

Nur Wenige unserer Winter-Crosslaufserie 2017/18 erinnerten sich daran, dass Hans und seine Frau Maria in den Anfangsjahren unserer Kultserie, in der heimischen Waschküche den Tee für die sonntäglichen Starts aufbereiteten und in den Start und Zielbereich transportieren.
Unabhängig vom gestiegenen Volumen, ist ein solches Engagament heute kaum mehr denkbar.

Lieber Hans
die Vorstandschaft des TV Goldbach, das Breitensportteam, das gesamte Team der Winter-Crosslaufserie und die TVonline Redaktion wünschen Dir zu Deinem 80. Geburtstag Alles erdenklich Gute.
Wir danken Dir an dieser Stelle für Dein jahrzentelanges Engagement für unseren Turnverein Goldbach.
Ein Engagement, das nicht für alles Geld der Welt zu bezahlen ist, weil für Dich immer der Verein eine Priorität hatte und Du deshalb sicherlich auch die eine oder andere Stunde Einschränkungen im privaten Bereich in Kauf genommen hast.
DANKE, lieber Hans von uns Allen.
Wir möchten auch Deiner Frau Maria danken, die Dich über all die Jahre bei Deinem Engegament unterstützt hat.
Wir hoffen, dass Du uns noch lange Jahre bei bester Gesundheit erhalten bleibst und wir auf Deine weitere Unterstützung zählen dürfen.