aktuell
ONLINE Live Sport für TV Mitglieder
20.01.: 10:00 Uhr "Die wöchentliche YOGA-Stunde"
20.01.: 17:30 Uhr "Bewegungstraining für Kinder und Jugendliche"
20.01.: 19:00 Uhr "Sanftes bewegliches Ganzkörpertraining"
21.01.: 09:00 Uhr "Pilates Variationen"
22.01.: 17:30 Uhr "Pilates Variationen"
22.01.: 18:45 Uhr "Faszientraining und Dehnungsstunde"
25.01.: 18:30 Uhr "Gesunder Rücken"
Home
TVOnline-Info: "Die 15 Kilometer Regel" in Corona-Zeiten
Ab kommenden Montag, 11.01.2021 gelten in Bayern neue Infektionsschutz-
maßnahmen.

Die 15 Kilometer-Regel - unabhängig von ihrer Sinnhaftigkeit -, wonach sich Be-
wohner von Regionen mit einer Inzidenz von mehr als 200 nur noch in einem 15 km-Radius rund um ihren Wohnort ( = Gemeinde-/Stadtgrenze: siehe Grafik ) bewegen dürfen, sorgt auch bei Mitgliedern und TVOnline Usern für Irritationen.

Zwar liegt (RKI Stand: 08.01.2021 00:00 Uhr ) der Landkreis Aschaffenburg, der Landkreis Main-Spessart, sowie die Stadt Aschaffenburg derzeit deutlich unter dem 7-Tage Inzidenzwert von 200, sodass wir uns aktuell keine Gedanken machen müssen, doch sollte der Wert von uns Allen im Fokus bleiben.

Im Kern haben sich die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten aber auf Folgendes geeinigt:
Wer in einem Landkreis lebt, in dem die 7-Tages-Inzidenz einen Wert von 200 überschreitet, soll sich nur noch innerhalb eines Radius von 15 Kilometer um seinen eigenen Wohnort bewegen dürfen.

Eine weitere Frage, die sich stellt, ist: Wann darf die 15-Kilometer-Grenze "überschritten" werden?
Die Antwort:
Nur aus einem "triftigen Grund". Festgelegt ist hier durch Bund und Ländern, dass touristische Ausflüge keinen triftigen Grund darstellen.

Als triftiger Grund gilt demnach:
>>> die Familie besuchen
>>> auf die Arbeit gehen
>>> Arztbesuche
>>> Einkäufe - aber explizit keine Shoppingtrips

15-Kilometer-Regel: Was ist der Grund für die Verschärfung?
Mit Blick auf die Einschränkung des Bewegungsradius dürften die Kanzlerin und die Regierungschefs die Bilder aus den Wintersportregionen vor Augen gehabt haben. "Sie wissen, was in bestimmten Regionen los war, als es jetzt geschneit hatte, und wie viele Kontakte da entstanden sind. Das muss verhindert werden", erklärte Angela Merkel auf der Pressekonferenz am Dienstag, 05.01.2021

Die Bewertung der Aussagen bleibt Jedem/er selbst überlassen. Die TVOnline Redaktion informiert lediglich neutral über die Entscheidungen, Daten und Fakten.

Quellen:
Grafiken: CalcMaps, Bayerisches Staatsministerium des Innern

Links zu dem Winter-Cross Impressionen des MAIN-ECHOs:
1.Lauf am vom 03.11.2019
2.Lauf am vom 10.11.2019
3.Lauf am vom 17.11.2019
4.Lauf am vom 24.11.2019
5.Lauf am vom 01.12.2019
6.Lauf am vom 08.11.2019
7.Lauf am vom 05.01.2020
8.Lauf am vom 12.01.2020
9.Lauf am vom 19.01.2020