aktuell
Alle Kursangebote ( Ausnahme: Eltern-/Kindturnen, sowie der Krabbel- und Spielkreis ) der Staffel "HERBST 2021" wurden ab 24.11.2021 als vorzeitig beendet erklärt. Die Abrechnung erfolgt aufgrund der Anzahl der angebotenen Stundeneinheiten.
Home
Lockdown in Deutschland: Verlängerung ja, aber wie lange?
In der Diskussion über die Corona-Politik ist der Trend eindeutig: Der Lockdown soll verlängert werden. Doch wie lange? Und wie geht es mit Kitas und Schulen weiter? Stoff für Streit vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen.

Bund und Länder wollen offensichtlich eine Verlängerung der Corona-Beschränkungen über den zehnten Januar hinaus. Offen ist indes die Dauer und vor allem die Frage, was mit Kitas und Schulen passiert. Dieser Stand zeichnete sich nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa bei einer Schaltkonferenz der Staatskanzlei-Chefs am Samstagnachmittag ab- Darüber hatte auch die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtet.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert in der "Bild am Sonntag" strikte Beschränkungen für weitere drei Wochen: "Der Lockdown muss bis Ende Januar verlängert werden. Vorschnelle Lockerungen würden uns wieder weit zurückwerfen." Auch andere stark von Corona betroffene Bundesländer plädierten in der Telefonkonferenz offenbar dafür, während weniger betroffene Länder sich für eine Neubewertung schon nach zwei Wochen zuneigten.

Nächster Bund-Länder-Termin am Dienstag
Am Dienstag will Kanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder über die Verlängerung entscheiden. Die Besprechung der Staatskanzlei-Chefs diente der Vorbereitung. Strittig war unter ihnen besonders der Umgang mit den Kitas und Schulen. Länder mit hohen Fallzahlen wollten sie weiter geschlossen halten, solche mit geringeren Zahlen plädierten für frühere Öffnungen bei Wechsel- oder Distanzunterricht höherer Klassen. Einzelne Länder regten auch ein Vorziehen der Winterferien an, die je nach Land zwischen dem 1. und 15. Februar beginnen.

Söder sagte: "Es darf keine überstürzte Öffnung von Schulen und Kitas geben. Es wäre angesichts der hohen Infektionszahlen verantwortungslos, Lehrer und Schüler einfach wieder komplett in die Schulen zu schicken."
Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher verlangt, "dass der Bund darlegt, auf welcher wissenschaftlichen Grundlage beziehungsweise Datengrundlage er eine weitere pauschale Schließung von Kitas und Schulen fordert und wie er sich vorstellt, dass damit die wesentlichen Funktionen der Grundversorgung und medizinischen Behandlungskapazitäten aufrechterhalten werden sollen", wie er der "Welt am Sonntag" sagte.

Einen Tag vor der Ministerpräsidentenkonferenz beraten am Montag bereits die Kultusminister der Länder. In diesem Kreis wird vor allem die baldige Öffnung der Kitas und Grundschulen als vorrangig betrachtet.

QUELLE: © ARD-aktuell / tagesschau.de

Direktlinks zum 1.Lauf:
"Bewegte Bilder Vol 1
"LAUFREPORT" berichtet
Direktlink zum 2.Lauf:
"Bewegte Bilder Vol 2
Links zu dem Winter-Cross Impressionen des MAIN-ECHOs:
1.Lauf am vom 03.11.2019
2.Lauf am vom 10.11.2019
3.Lauf am vom 17.11.2019
4.Lauf am vom 24.11.2019
5.Lauf am vom 01.12.2019
6.Lauf am vom 08.11.2019
7.Lauf am vom 05.01.2020
8.Lauf am vom 12.01.2020
9.Lauf am vom 19.01.2020