aktuell
09.07.: "WellFit" für Frauen
09.07.: TV Lauf- und Walkingtreff
10.07.: Sportabzeichen-Aktion im TV Sportpark
10.07.: "Wochenend-Treff im Sportpark"
10.07.: TV "Trail-Run"

Ab 06. Juli ist unsere Geschäftsstelle wieder geöffnet
Home
"sällemols bei uns in Golwisch"
" Hei ihr Leid, isch bäi en Golwischer und ess Massgottje vonn de Doanner.
Isch hääs GOLDY."


Unser GOLDY wird an dieser Stelle immer wieder einmal in der "Schatztruhe
der Erinnerungen"
kramen und das eine oder andere Wissenswerte von
Gestern zum Besten geben.
Also Ohren auf, was unser GOLDY am Mikro so alles ausplaudert.
Hätte Sie so zum Beispiel gewußt, wer 1976 im Team der 1.Badminton Meistermannschaft stand, die bereits im 2.Jahr nach Gründung der Abteilung zu Meisterehren kam und in die Unter-
fränkische A-Klasse aufstieg ?

Das Kalenderblatt zeigte den Sonntag, 25.April 1976.
Kurz nach 12:00 Uhr war es für die 1.Badmintonmannschaft des TV Goldbach geschafft. Im Punktespiel gegen die 2.Mannschaft des TSV Gerbrunn in der altehrwürdigen Goldbacher Schulturnhalle gelang unserem Sextett ein 8:0 Erfolg. Mit diesem Sieg sicherte sich das Team um den damaligen Leader Kurt Herold die Meisterschaft 1975/76 der B-Klasse und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Klasse.
Und dies alles bereits in der 2.Saison nach Gründung der TV Badmintonabteilung.
Aus der Mannschaft im Premierenjahr standen noch zur Verfügung: Renate Klingenmeier (+), Hubert Wilz (+) und Günther Wenzel.

Unser erstes Meisterteam in der Badminton-History des TV Goldbach
(von links):
Hilmar Fleckentein, Günther Wenzel, Elfi Herold, Renate Klingenmeier (+), Hubert Wilz (+), Kurt Herold.

Links zu dem Winter-Cross Impressionen des MAIN-ECHOs:
1.Lauf am vom 03.11.2019
2.Lauf am vom 10.11.2019
3.Lauf am vom 17.11.2019
4.Lauf am vom 24.11.2019
5.Lauf am vom 01.12.2019
6.Lauf am vom 08.11.2019
7.Lauf am vom 05.01.2020
8.Lauf am vom 12.01.2020
9.Lauf am vom 19.01.2020