aktuell
13.12: TV Breitensportschwimmen
13.12: Treffpunkt TV Bistro "myClub"
14.12: TV Lauf- und Walkingtreff
15.12: Weihnachts-Cafe im TV Vereinsheim
20.12: 9. Goldbacher Xmas Night-Run
Home
Cross on Edelweiss: Julia Hoff erneut auf dem Wintercross Stocker´l
Auch die 3.Einzelveranstaltung im Rahmen des 37. Goldbacher Cross on Edelweiß machte ihrem Namen alle Ehre. Bei 4 Grad C, teilweise Nebel und erneut crossigen Laufpassagen waren 628 Teilnehmer am Start.

„Einen Gang höher“ als bei ihrem Serieneinstieg schaltete dabei die Deutsche Berglauf- Meisterin Kerstin Bertsch (Asics Frontrunner/SSC Hanau-Rodenbach) und zeigte mit ihrer neuen Saisonbestzeit von 39:06 min. wer die Herrin auf der Goldbacher Geläuf ist.
Um eine Sekunde konnte Julia Hoff ( 43,32 TV Goldbach ) ihre bisherige Bestmarke aus der Vorwoche verbessern und landete auf dem Silberrang. Erneut war Lena Amberg ( 44,58 min. Biketeam Calor Frammesbach ) auf dem 3.Platz die erst Verfolgerin unserer Julia.

Der Kleinostheimer Mark Scheuring scheint sich inzwischen mit dem Goldbacher Land- schaftkurs - trotz der anspruchsvollen Bodenverhältnisse - mehr als angefreundet zu haben.
Auch ihm blieb es vorbehalten, eine neue Saisonbestzeit abzuliefern und könnte nach seinem zweiten Sieg bei 2.Start so langsam in Richtung einer Top Platzierung in der Serien-Gesamtwertung liebäugeln. Am gestrigen Sonntag knackte er dabei mit seinen 35:52 min. erstmals die 36er Marke.
Auf Platz zwei erreichte der Unterfränkische Berglauf Vizemeister 2019 Rene Amtmann (36:43 min., TSV Thüngersheim ) vor David Johnson (37:08 min., TSG Mainaschaff ) den Zielkanal an der Edelweißkapelle.

Video-Impressionen vom 3.Laufsonntag
Direktlink: https://youtu.be/mg79Mn57qWI

Vielen Dank an Christian Fahs aus Mömlingen, der uns diese Aufnahmen zur Verfügung stellte.