aktuell
25.04: TV Lauf- und Walkingtreff
26.04: TV Breitensportschwimmen (Finale)
26.04: Start ins Wochenende: Treffpunkt TV Bistro "myClub
02.05: TV Lauf- und Walkingtreff
03.05: Sportabzeichensaison 2019 (Eröffnung)

07.05.19 TV Mitgliederversammlung
Home
TV Goldbach : TTL Bamberg 71:74
Im ihrem letzten Spiel in der 1. Regionalliga unterlag unsere Truppe am Samstagabend, 13.04.19 in eigener Halle dem TTL Bamberg.

Zum letzten Saisonspiel empfing der TV Goldbach den TTL Bamberg. Als bereits feststehender Absteiger wollte man das Spiel nutzen, um einen versöhnlichen Abschluss mit der vom Pech verfolgten Spielzeit zu bekommen.

Im ersten Viertel legte der TVG wie auch zuletzt gegen Jena befreit und mit viel Spaß am Spiel los und ging in Führung. Der Stand von 20:9 nach sieben Minuten zeigte, zu welcher spielerischen Klasse das Team in der Lage ist. Erst zur Mitte des zweiten Viertels kam der TTL Bamberg besser ins Spiel. Angeführt vom ehemaligen Bundesligaspieler Ferguson kam das Bamberger Team wieder heran, und verkürzte zum Ende der ersten Halbzeit auch 40:38.

Im dritten Viertel verlor der TVG allmählich die Kontrolle über das Spiel. Individuelle Fehler, Unachtsamkeiten und Foulbelastung stellten das Team vom Untermain vor Probleme, was Bamberg zum Vorteil nutzen konnte. Jetzt mussten die Goldbacher erstmals einen Rückstand aufholen.

Dies gelang im letzten Viertel zunächst auch. Bis zwei Minuten vor Ende war der TVG vorne, wenn auch nicht deutlich. Nun stellte sich wieder der Fluch ein, der die gesamte Saison an der Mühlstraße sein Unwesen getrieben hat.
Unerklärliche Ballverluste und Pech entschieden am Ende zugunsten des TTL.

Coach Schaefer: „Es tut mir leid für die Jungs, denn heute hätten wir den Sieg verdient gehabt. Obwohl wir schon wussten, dass wir absteigen und durch das Verletzungspech kaum trainieren konnten, haben wir in den letzten zwei Spielen eine tolle Einstellung gezeigt. Doch es war wie in der ganzen Saison. Am Ende haben wir uns selbst geschlagen, mit krassen Ballverlusten und individuellen Fehlern in der Verteidigung. Das Abenteuer 1. Regio ist nun zu Ende und wir haben sehr viel gelernt. Das wird uns in der nächsten Saison enorm weiterbringen.“

Es spielten:
Tadas Jagela (29), Leonard Sattler (15), Jakob Jeßberger (7), Mantas Jagela (5), Eric Kytla (5), Can Akbayir (3), Benedict Flade (3), Lennart Gram (2) und Thomas Maciejewski (2).

TV Goldbach : TTL Bamberg
Der Spielfilm
Spielstand nach dem
1.Viertel
Spielstand zur
Halbzeit
Spielstand nach dem
3.Viertel
Endstand
25:16 40:38 50:55 71:74