aktuell
22.07: Sportabzeichen-Schwimmen
22.07: TV Frühschoppen
26.07: TV Lauf- und Walkingtreff
26.07: Sportparkfest
27.07: Sportabzeichen-Aktion im TV Sportpark
Home
Impressionen vom 800 km Friedenslauf
Impressionen unserer Teilnehmerin

Natascha´s Flash-Eindrücke von einem laufsportlichen Gruppen-Wahnsinn ...
Goldbach hat wie die Meisten von Euch bereits mitbekommen haben im Rahmen seiner 800-Jahr-Feierlichkeiten einen Friedenslauf von 800 km von seiner Partnergemeinde Courseulles-sur-Mer zurück nach Goldbach veranstaltet.
Hier ein paar persönliche Eindrücke von einem wirklich großen und unvergesslichen Abenteuer, bei dem einige TV Goldbacher mit am Start waren.

Von links nach rechts: Adrian, Thomas, Gerhard, Eva, Natascha, Christian und Frank - Hinten: Heiko und Michael - Vorne: Peggy und Oliver

Und hier die ganze Truppe: Fahrer, Catering-Team, Medical Crew, Läufer und Fahrradbegleiter.

Peggy und Thomas, während sich unser „Küken“ Adrian schon auf seine nächste Etappe freut.

Die Gruppe 1 nutzt die Zeit, um sich ordentlich zu dehnen. So fleißig waren wir nicht.

Peggy hat uns auf ihrer Etappe von Frankreich an die belgische Grenze geführt.
Da müssen wir natürlich einen kleinen Fotostop hinlegen.

Außer in der ersten Nacht, da hatten wir noch „Luxus-Schlafplätze“ in Mobilhomes auf dem Campingplatz in Courselles-sur-Mer, sahen unser Schlafmöglichkeiten so aus. Jeder sucht sich ein Eckchen in der Turnhalle und versucht eine Mütze Schlaf zu bekommen.

Ein Teil unseres immer fleißigen Catering-Teams.

Und noch mehr TV Goldbacher. Heike, Thomas und Marcus überraschen uns in Nierstein.

Und noch ein Fan mehr, ist uns schon entgegengeradelt, Robert schließt sich ab Darmstadt den Läufern an. Thomas und Marcus haben nochmal Hallo gesagt, machen sich aber dann schnell und direkt auf den Heimweg.

Ab hier fühlt es sich für uns alle schon richtig nach Endspurt an. Im Schönbusch gibt es ein erstes Zusammentreffen fast aller Beteiligten und auch die ersten Tränchen werden verdrückt.

Nachdem wir uns alle in den Armen gelegen haben und sich ein erstes Gefühl von Stolz und Freude über das gemeinsam gestemmte Abenteuer breit macht, laufen wir zusammen mit inzwischen dazu gestoßenen befreundeten Läufern in Richtung Goldbach, wo uns im Festzelt ein wahrlich grandioser Empfang bereitet wurde.

Wer noch mehr über unseren tollen 800km-Lauf erfahren möchte oder nicht die Gelegenheit hatte, uns live zu verfolgen, kann sich gerne auf der Homepage www.friedenslauf800.online den detaillierten Bericht durchlesen und noch viel mehr Bilder angucken.

Siehe auch Bericht der TVOnline Redaktion vom 09.06.2018
DIREKTLINK zur TV Homepage
http://www.tv-goldbach.de/tvgoldbach/index.php?category=verein&subcategory=&topic=16850