aktuell
16.11: Breitensportschwimmen
16.11: Ausdauersport-Stammtisch "UTAT special
17.11: TV Lauf- und Walkingtreff
18.11: Winter Crosslaufserie (3.Laufsonntag)
Home
Silas Schmitt mit TOP 30 Platzierung Viertbester im "Team Bayern" bei DM
Im thüringischen Grimma fanden am 30.06.18 die Deutschen Triathlon-Meisterschaften der Jugend/Junioren statt. Mit am Start im "Team Bayern" war bei den A-Jugendlichen unser Silas Schmitt.

Wie dicht die Leistungsdichte war, zeigt eine genaue Analyse der Detailergebnisse
und Endzeiten.
Im Zeitfenster "56 min." finishten neun Jugendliche. Im "57 min. Bereich" erreich-
ten gar dreizehn der bundesdeutschen A-Jugend Nachwuchselite die Ziellinie.
Silas konnte mit seinem 21. Platz beim abschließenden Lauf einiges an Boden gut machen und schob sich etliche Plätze nach vorne, nachdem er im Schwimmen auf Rang 42 und beim Radfahren auf Rang 46 einkam.
Letztlich reihte sich Silas dank der starken Laufleistung auf dem 29.Platz im Feld der 66 schwarz-rot-goldenen A-Jugendlichen ein.
Als Viertbester Aktiver der weiss-blauen Nachwuchs-Garde rechtfertigte er seinen Sprung ins "Team Bayern".
Und ganz nebenbei war Silas auch " Unterfrankens Nr. 1 " bei diesen Deutschen Championships 2018.
Die besten Voraussetzungen, am 15.07.18 in Niedernberg seinen TV Vereins-
meister Titel zu verteidigen.

Deutsche Meisterschaften der A-Jugend
Auszug aus der Ergebnisliste
Name Gesamt Zeit Swim Bike Run
Schmitt, Silas 29.Platz 57:47 min. 10:08 (42) 29:32 (46) 16:13 (21)
Insgesamt kamen 66 A-Jugendliche in die Wertung.

Silas Schmitt Unterfrankens Nr. 1 im "Team Bayern" in Grimma
Gesamt-Platzierungen des "A-Jugend TEAM BAYERN"
4.Platz Alex Webb SV Ottobrunn 55:22 min.
8.Platz Paul Schönberger TriTeam IFL Hof 55:39 min.
20.Platz Valentin Hofmann TSV Brannenburg 56:50 min.
29.Platz Silas Schmitt TV Goldbach 57:47 min.
37.Platz Paul Weigand ESV Gemünden 58:06 min.
49.Platz Christin Betz TG 48 Schweinfurt 01:00:09 Std.
56.Platz Marinus Obermair TSV Brannenburg 01:00:51 Std.
61.Platz Maximilian Filipp WSV Bad Tölz 01:02:09 Std.

BILDER: Eva Schmitt / Stadt Archiv Grimma