aktuell
24.11: Breitensportschwimmen
24.11: TV Ausdauersport-Stammtisch im Vereinsheim
25.11: TV Lauf- und Walkingtreff
26.11: Winter-Crosslaufserie - 4.Laufsonntag
28.11: LG Jahreshauptversammlung im TV Vereinsheim
05.12: TV Ausschuß-Sitzung
Home
Christoph Biermann ist Deutscher Meister und für die WM qualifiziert
Vom 18.-21.05.17 trafen sich in Leipzig Sportler, die alle eine Gemeinsamkeit haben: Ihnen wurde in der Vergangenheit ein Spenderorgan transplantiert.

Rund 150 Träger von Spenderorganen sowie Dialysepatienten kämpften in der Messestadt Leipzig um Medaillen bei den 38. Deutschen Meister-
schaften der Transplantierten und Dialysepatienten
, wie das Herzzentrum der Leipziger Uniklinik am Dienstag mitteilte.
Veranstalter waren der Verein Transdia Sport Deutschland, der Sportverein für Transplantierte und Dialysepatienten und der Leipziger Verein für Herz-Lungen-Transplantation.

Alle Teilnehmer hatten den Angaben zufolge in der Vergangenheit Spenderorgane wie Herzen, Lungen, Nieren, Lebern oder Knochenmark transplantiert bekommen oder werden wegen einer Nierenerkrankung dialysebehandelt.
Die Deutschen Meister wurden dabei in den Sportarten: Leichtathletik, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Badminton, Golf, Bowling,Volleyball und Radfahren ermittelt.

Elke Scholz-Zeh vom Leipziger Herzzentrum sagte, unter Sportlern herrsche häufig Unsicherheit darüber, ob man sich mit einem Spenderorgan nicht besser schonen sollte.
„Dem ist überhaupt nicht so“, betonte die Ärztin. Es müssten nicht gleich Höchstleistungen sein, ergänzte sie. Grundsätzlich aber kräftige regelmäßige Bewegung durch sanften Ausdauersport das Herz, minimiere Nebenwirkungen der Medikamente und verbessere die Langzeitprognose.

Die Vorstandschaft des TV Goldbach gratuliert unserem Vereinsmitglied Christoph der seit 29. September 2013 mit einem transplantierten Herz lebt, zur Deutschen Meisterschaft beim Radrennen.

Durch seinen Erfolg in Leipzig hat sich Christoph als Mitglied des Teams Deutschland für die Weltmeisterschaften "Transplant World Game" im spanischen Malaga qualifiziert.
Auch hierzu wünschen wir ihm seitens unseres TV Goldbach viel Erfolg.